Nachtbriefkasten des Amtsgerichts Nachtbriefkasten des Amtsgerichts

Für eine Gewährleistung des fristgerechten Zugangs von Schriftstücken und Eingaben - auch außerhalb der Öffnungszeiten des Gerichts - steht der Nachtbriefkasten des Amtsgerichts Marl am Haupteingang (siehe Foto) zur Verfügung.

Alle Schriftstücke, die bis 24.00 Uhr dort eingeworfen werden, gelten als am selben Tag eingegangen.
Gehen Sendungen nach 24.00 Uhr ein, erhalten diese den Eingangsstempel des neuen Tages.