Die Zwangsversteigerungstermine finden im Amtsgerichts Marl im Altbau - Saal 101 statt.

Hinweis :

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einer Teilungs- oder auch Auseinandersetzungsversteigerung nicht um
eine Schuldversteigerung handelt !

Übersicht der nächsten 10 Versteigerungstermine des Amtsgerichts Marl

Wie sämtliche Amtsgerichte in NRW veröffentlicht auch das Amtsgericht Marl die amtlichen Bekanntmachungen der Versteigerungstermine nur noch im Internet im bundesweiten Justizportal.

Dort können Interessenten in den meisten Fällen Gutachten, Exposees und Fotos einsehen und erhalten für Karten und Luftbilder einen vereinfachten Zugriff auf den Geodatenserver. Ferner können Immobilien aufgrund diverser Kriterien (z.B. Art des Objekts, Lage) gesucht werden.

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen zusätzlich einen Schnellzugriff auf die nächsten 10 Versteigerungstermine des Amtsgerichts Marl. Durch Anklicken der Objektart gelangen Sie direkt zu den detaillierten Informationen im ZVG-Portal.

Objekt
Termin
Garage, Doppelhaushälfte externer Link, öffnet neues Browserfenster
Goethestraße 57, 45721 Haltern am See, Stadt Haltern
Verkehrswert: 295.000,00 €
Termin: 07.01.2019, 10:00 Uhr
Garage, Kfz-Stellplatz, Stellplatz direkt vor der Garage externer Link, öffnet neues Browserfenster
Ricarda-Huch-Str. 63 / Droste-Hülshoff-Str. 138, 45770 Marl, Hüls-Süd
Verkehrswert: 8.000,00 €
Termin: 23.01.2019, 10:00 Uhr
Baugrundstück, Garage, mit Erbbaurecht belastet bis 31. Dezember 2055, Reihenhaus (Erbbaurecht) externer Link, öffnet neues Browserfenster
Falkenstr. 89, 45772 Marl, Hamm
Verkehrswert: insgesamt: 87.250,00 € (Einzelwerte siehe Beschreibung)
Termin: 24.01.2019, 10:00 Uhr

Das bundesweite Portal für Zwangsversteigerungen (http://www.zvg-portal.de/) externer Link, öffnet neues Browserfenster
Veröffentlichung der Versteigerungstermine und detaillierte Informationen zu den Immobilien